Das Dritte Reich und Wir

Liebe Eglinger, liebe Huaschhofer, haben Sie noch alte Fotos oder Briefe aus der Zeit etwa von 1933 bis 1945 bei sich zuhause? Besitzen Sie noch ein Soldatenabzeichen von damals? Stehen bei Ihnen noch alte Gerätschaften auf dem Dachboden? Kennen Sie Namen von Menschen, die im Dritten Reich hier gelebt haben? Haben Sie vielleicht selbst noch Erinnerungen an die NS-Zeit in Egling und Heinrichshofen, oder kennen Sie vom Hörensagen noch Geschichten? Wenn Sie eine der Fragen mit “Ja” beantworten konnten, melden Sie sich bitte bei uns.

Weiterlesen ...

kein Rembrandt - kleine Museen, große Wirkung

Das Heimatmuseum Egling hat zusammen mit Stadt- und Heimatmuseen aus dem gesamten Bundesgebiet das Netzwerk “kein Rembrandt” gegründet. Kein Rembrandt ist ein offenes Netzwerk aus kleineren Stadt- und Heimatmuseen, die gemeinsam spannende, emotionale, unglaubliche, tragische oder einfach unterhaltsame Geschichte(n) von vor der Haustür sammeln und vermitteln. Gefördert von der Kulturstiftung der Länder setzen die Projektpartner digitale Kulturvermittlung in die Praxis um und zeigen damit, dass auch die Digitalisierung von Stadt- und Heimatmuseen keinen halt macht.

Weiterlesen ...

History App

Gemeinsam mit dem Verein Die Kunstbaustelle Landsberg e.V. und unterstützt von der Gemeinde Egling, startet das Heimatmuseum Egling das Projekt History App. Ob Häusergeschichte, Zeitgeschichte oder archäologische Funde, die Geschichte der Orte Egling, Heinrichshofen und Hattenhofen ist interessant und vielfältig. Damit diese Geschichte in Zukunft für jedermann und jederzeit zugänglich ist, wollen wir gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürger, Heimatforschenden und Historikern diese einer Geschichtsapp umsetzen.

Weiterlesen ...

Heimatmuseum Egling nominiert für ZukunftsGut 2022 der Commerzbank-Stiftung

Die Commerzbank-Stiftung gibt die Shortlist für ZukunftsGut 2022, Deutschlands wichtigsten Preis für institutionelle Kulturvermittlung, bekannt. Aus 133 Bewerbungen aus dem ganzen Bundesgebiet haben es 20 Kultureinrichtungen in die engere Auswahl geschafft. Im nächsten Schritt ermittelt die 7-köpfige Fachjury die sechs Preisträger, welche im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung am 27.10.2022 bekanntgegeben werden. ZukunftsGut ist der erste und höchstdotierte Preis für institutionelle Kulturvermittlung in Deutschland mit insgesamt 80.000 Euro.

Weiterlesen ...

Internationalen Museumstag

Zum Internationalen Museumstag am 15. Mai präsentiert das Heimatmuseum Egling das Netzwerk #keinRembrandt, eine gemeinsame Initiative aus mehreren Stadt- und Heimatmuseen aus verschiedenen Regionen Deutschlands. #keinRembrandt zeigt lokale Geschichte(n) – genauso spannend und oft näher an den Menschen als die ganz großen Häuser. Am Sonntag wird die Online-Präsenz des Netzwerks zugänglich sein.

Weiterlesen ...

Stille Helden im Ehrenamt

Landsberg: Auszeichnung “Stille Helden im Ehrenamt”, Christopher Vila, Vorsitzender des Kultur- und Heimatvereins Egling e.V. ist einer der diesjährigen Preisträger des Ehrenamtspreises des Landkreises Landsberg, Landsberger Tagblatt und der Sparkasse Landsberg-Dießen.

Weiterlesen ...

Egling startet Projekt zur Aufarbeitung des Nationalsozialismus

Egling – Lokale NS-Geschichte aufarbeiten und aufbereiten: Als kleinste Gemeinde macht Egling mit beim bundesweiten Dachprojekt „Das Dritte Reich und wir“ – und setzt sich mit den Spuren des Nationalsozialismus in der eigenen Gemeinde auseinander. Getragen wird das Eglinger Einzelprojekt in erster Linie vom Kultur- und Heimatverein der Gemeinde und deren engagiertem Vorsitzenden Christopher Vila, ausgeführt wird es in Kooperation mit der Universität Gießen.

Weiterlesen ...

Geschichte fängt vor der Haustür an

Egling/Arolsen: Gemeinsam mit den Arolsen Archives zeigt das Heimatmuseum Egling die prämierte Wanderausstellung “Stolen Memory”, die Ausstellung in einem Überseecontainer dokumentiert den einzigartigen Bestand an Effekten ehm. KZ-Häftlinge die bis heute darauf warten an Nachfahren übergeben zu werden.

Weiterlesen ...

Der Heimatverein Egling nutzt den Lockdown als Chance

Egling: Der Kultur- und Heimatverein Egling e.V. und das Heimatmuseum Egling nutzen die Chance während des Lockdowns und starten Digitalisierung Agenda. Die Digitalisierung macht auch vor Heimatmuseen nicht halt und bietet vielfältige Betätigungsmöglichkeiten für bürgerschaftliches Engagement.

Weiterlesen ...

“Du für die Kultur”

Egling: Der Kultur- und Heimatverein Egling e.V. ist Erstunterzeichner der bundesweiten Kampagne “Du für die Kultur” des Dachverbands der Kulturfördervereine in Deutschland e.V. - DAKU. Der Vorsitzende Christopher Vila vertritt die Interessen ländlicher Kulturfördervereine im bundesweiten DAKU Think Tank.

Weiterlesen ...

Zu Besuch beim Heinrichshofener Ortschronisten Franz Huster

Egling-Heinrichshofen: Der Ortschronist Franz Huster hat nach jahrelangen Recherchen in unzähligen Archiven und in Gesprächen mit Zeitzeugen seine Ergebnisse in einem Heimatbuch zur Geschichte des Ortes Heinrichshofen publiziert.

Weiterlesen ...